Sie brennen fürs Grün in der Stadt? Und möchten mit der Unterstützung eines kleinen, tatkräftigen Teams städtische Grün- und Freiflächen, Plätze, Spiel und Sportanlagen in Troisdorf planen und bauen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachgebietsleiter / Sachgebietsleiterin (m/w/d)
(EG 12 bzw. EG 13 TVöD)

mit Erfahrung in der Grün- und Freiraumplanung. Eine Besetzung der Vollzeitstelle mit sich ergänzenden Teilzeitkräften ist möglich. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen.

Ihre Aufgaben

  • Sie werden kreativ bei der Erstellung und Umsetzung von Konzepten und Planungen für das städtische Grün unter Berücksichtigung der Auswirkungen des Klimawandels
  • Sie führen Bauprojekte im Bereich der Grün- und Freianlageneinschließlich zugehöriger Bauleitung sowie der zugehörigen Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Bauleistungen durch
  • Sie führen ein kleines engagiertes Team von Fachleuten, die Sie bei der anspruchsvollen Arbeit unterstützen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Landschaftsarchitektur oder Landschaftsbau oder Geographie, Biologie, Umweltingenieurwesen oder Umwelt-, Stadt- oder Raumplanung oder Ingenieurwesen, idealerweise mit einem Schwerpunkt oder Erfahrung in der Grün- und Freiraumplanung mit dem Abschluss Dipl.-Ing, Master oder Bachelor of Engineering oder of Science
  • Vorteilhaft ist Berufspraxis in Planung, Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung von Tief- und Grünbaumaßnahmen sowie Führungserfahrung
  • Wir wünschen uns eine*n Teamplayer*in die*der auch gern selbstständig und verantwortungsbewusst arbeitet und die Kosten im Blick behält
  • Sie sind in der Lage, auch schwierige Inhalte verständlich in Wort und Schrift zu vermitteln. Im Umgang mit Menschen innerhalb und außerhalb der Verwaltung treten Sie freundlich und fachkundig auf
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der CAD-Anwendung und im Bereich GIS (die Stadt Troisdorf verwendet Vectorworks bzw. DAVID)
  • Sie verfügen über einen Führerschein Klasse B

Die Stadt Troisdorf bietet als moderner Arbeitgeber entsprechend unseres Mottos „Troisdorf - Eine Familien-Angelegenheit“ zusätzlich zu den üblichen Angeboten des öffentlichen Dienstes, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Zugang zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Offenheit für kulturelle Vielfalt und ein mehrfach prämiertes Gesundheitsmanagement.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Troisdorf sieht im Rahmen des bestehenden Gleichstellungsplans besonders den Bewerbungen von qualifizierten Frauen mit großem Interesse entgegen. Ihre Bewerbungen werden nach den Maßgaben des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen gibt Ihnen gern Herr Esch, Leiter des Amtes für Straßenbau, Erschließungsbeiträge, Verkehr, Grünflächen und Hochwasserschutz, Telefon 02241/900-703, EschB@troisdorf.de

Sind Sie interessiert?

Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.05.2024 über unser Online-Bewerberportal www.troisdorf.de/karriere ein. 
Weitere Informationen zur Stadt Troisdorf erhalten Sie unter www.troisdorf.de.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung