Die Stadt Troisdorf ist mit ca. 77.000 Einwohnern die größte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Als große kreisangehörige Stadt zwischen Köln und Bonn gelegen bietet sie herausragende Zukunftsperspektiven als Wirtschaftsstandort und Bildungsregion bei gleichzeitig hohem Freizeitwert. Im Amt für Sicherheit und Ordnung im Sachgebiet Innenstadt und Ordnung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle einer/eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters(m/w/d)
(A 8 LBesG / EG 8 TVöD)

zu besetzen. Eine Besetzung mit sich ergänzenden Teilzeitkräften ist möglich.

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Sachbearbeitung
von Gewerbe- und Gaststättenangelegenheiten, insbesondere

  • die Bearbeitung von Gewerbean-, um- und abmeldungen
  • die Erteilung von Gaststättenerlaubnissen
  • Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie
  • allgemeine Beratung und Auskunftserteilung

Ihr Profil

  • bei Beamtinnen/Beamten die erfolgreich abgelegte Lauf- bahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes (vormals m.D.) und bei Beschäftigten den erfolgreichen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter (Verwaltungslehrgang I/Angestellenlehrgang I)
  • ausgeprägte Kundenorientierung,
  • Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen und ergebnisorientierten Arbeiten
  • eine kommunikative und freundliche Persönlichkeit

Geboten wird Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und Kolleginnen/Kollegen, die Sie gerne unterstützen und begleiten.
Die Stadt Troisdorf bietet darüber hinaus entsprechend unseres Mottos „Troisdorf - Eine Familien-Angelegenheit“ zusätzlich zu den üblichen Angeboten des öffentlichen Dienstes, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Zugang zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Offenheit für kulturelle Vielfalt und ein zertifiziertes Gesundheitsmanagement.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Kosmalla, Leiter des Amtes für Sicherheit und Ordnung , Telefon 02241 900321, KosmallaO@troisdorf.de.

Sind Sie interessiert?  

Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 23.08.2019 über unser Online-Bewerberportal auf www.troisdorf.de/karriere ein. Hierfür nutzen Sie bitte den Button "Online-Bewerbung", den Sie am Ende des Ausschreibungstextes finden.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung