Die Stadt Troisdorf, Große kreisangehörige Stadt im Regierungsbezirk Köln mit ca. 77.000 Einwohnern, sucht zur Verstärkung des Teams im Baubetriebs- und Friedhofsamt im Sachgebiet Straßenunterhaltung schnellstmöglich für eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit in verschiedenen Einsatzbereichen eine

Fachkraft (m/w/d) im städtischen Baubetriebshof
(EG 6 TvöD)

Ihre Aufgaben

  • Bedienung von Baumaschinen/Baggern/Fahrzeugen verschiedener Hersteller der Straßenunterhaltung
  • Baggerarbeiten kommunalspezifisch
    - Arbeiten im Grünflächenbereich
    - Arbeiten auf Spielplätzen
  • allgemeine branchenübliche Tätigkeiten im kommunalen Bereich der Straßenunterhaltung:
    - Verlegung von Pflastersteinen
    - Asphaltierarbeiten
    - Sicherung von Gefahrenstellen sowie Aufbauen von                        Verkehrszeichen und Absperreinrichtungen 
    - Baustellenabsicherung
    - Herstellung/Reparatur von Fahrbahnen, Geh- und Radwegen
    - Herstellen/Verarbeiten von Mauerwerken, Beton- und                    Stahlbetonbauteile
  • Pflege, Wartung und Instandhaltung von Nutzgeräten und Fahrzeugen
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten wie zum Beispiel: Winterdienst sowie sonstigen Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene geeignete handwerkliche Ausbildung mit einem Zertifikat zum Baugeräteführer*in und eine mind. 2 jährige Berufserfahrung als Baggerfahrer*in  (Mobil- und Kettenbagger)
  • gültiger Führerschein mindestens Klasse CE ist zwingende Voraussetzung
  • Erfahrungen im Bereich Baustellenverkehr
  • Kenntnisse im Bereich der Verkehrs- und Baustellensicherung sind erwünscht
  • Handwerkliche und organisatorische Tätigkeiten im Bereich Pflaster- /Asphalt- /Betonarbeiten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein bei Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
  • Kreativität, Flexibilität und Leistungsbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Mehrarbeits- und Überstunden auch zu ungünstigen Zeiten z.B. an Wochenenden und Feiertagen, besonders im Winterdienst 

Die Stadt Troisdorf bietet entsprechend unseres Mottos "Troisdorf - Eine Familien-Angelegenheit" zusätzlich zu den üblichen Angeboten des öffentlichen Dienstes flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Zugang zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Offenheit für kulturelle Vielfalt und ein zertifiziertes Gesundheitsmanagement.

Die Stadt Troisdorf sieht im Rahmen des bestehenden Frauenförderplans besonders den Bewerbungen von qualifizierten Frauen mit großem Interesse entgegen. Ihre Bewerbungen werden nach den Maßgaben des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen gern der Sachbereichsleiter Straßenunterhaltung, Herr Eckstein, Telefon 02241 900 605, EcksteinH@troisdorf.de zur Verfügung.

Sind Sie interessiert?  

Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 22.08.2021 über unser Online-Bewerberportal www.troisdorf.de/karriere  ein. Hierfür nutzen Sie bitte den Button "Online-Bewerbung".

Weitere Informationen zur Stadt Troisdorf erhalten Sie unter www.troisdorf.de.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung