Banner

Die Stadt Troisdorf ist mit ca. 77.000 Einwohnern die größte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Als große kreisangehörige Stadt zwischen Köln und Bonn gelegen bietet sie herausragende Zukunftsperspektiven als Wirtschaftsstandort und Bildungsregion bei gleichzeitig hohem Freizeitwert. In der Pressestelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle einer/eines


Online-Redakteurin / Online-Redakteurs  (m/w/d)
(EG 9a TVöD)

zu besetzen. Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Ihre Aufgaben

  • Social Media
    Betreuung und Bedienung der verschiedenen Social Media-Auftritte der Stadt Troisdorf
    Monitoring Internet und Social Media nach Themen aus und für Troisdorf
  • Aktualisierung und Erstellung von städtischen Broschüren
  • Redaktionelle Betreuung des Internetauftritts der Stadt Troisdorf
    Redaktion von Beiträgen auf der Homepage www.troisdorf.de
    Aktualisierung von Fachamtsinformationen
    Redaktion von Newslettern
  • Weitere Aufgaben
    Erstellung von Fotos und Videos
    Erstellen des täglichen Pressespiegels

Ihr Profil

Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium vorzugsweise in den Bereichen Journalismus, Medien, Kommunikation, Social Media, Marketing, PR oder haben mit einem vergleichbaren Berufsabschluss Berufserfahrungen in einer Online-Redaktion, einer Pressestelle, einer Marketingabteilung oder einer Verwaltung im Themenbereich Internetredaktion und Social Media gesammelt
  • arbeiten auch unter Zeitdruck präzise
  • wollen komplexen Sachverhalten auf den Grund gehen und können sie verständlich und stilsicher kommunizieren
  • sind sicher in Wort und Schrift und beherrschen gut das Redigieren von Texten
  • haben Erfahrung mit Redaktions- und Content-Management-Systemen sowie in sozialen Netzwerken
  • haben Freude am Netzwerken und Austausch mit den Fachbereichen einer Stadtverwaltung
  • haben Interesse an kommunalpolitischen Sachverhalten
  • sind zu flexiblen Arbeitszeiten auch in den Abendstunden und an Wochenenden bereit

Die Stadt Troisdorf bietet entsprechend unseres Mottos „Troisdorf - Eine Familien-Angelegenheit“ zusätzlich zu den üblichen Angeboten des öffentlichen Dienstes flexible Arbeitszeiten, in vielen Bereichen Telearbeit, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Zugang zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Offenheit für kulturelle Vielfalt und ein zertifiziertes und mehrfach prämiertes Gesundheitsmanagement.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne die Leiterin der Pressestelle, Frau Plugge, Telefon 02241/900-170, PluggeB@troisdorf.de  zur Verfügung.

Sind Sie interessiert?     

Dann reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.02.2023 über unser Online-Bewerberportal www.troisdorf.de/karriere ein. Hierfür nutzen Sie bitte den Button "Online-Bewerbung", den Sie jeweils am Ende des Ausschreibungstextes finden.

Weitere Informationen zur Stadt Troisdorf erhalten Sie unter www.troisdorf.de.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung