Die Stadt Troisdorf ist mit ca. 77.000 Einwohnern die größte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Als große kreisangehörige Stadt zwischen Köln und Bonn gelegen bietet sie herausragende Zukunftsperspektiven als Wirtschaftsstandort und Bildungsregion bei gleichzeitig hohem Freizeitwert. Das Hauptamt sucht für das Sachgebiet IUK zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Mitarbeiter/Mitarbeiterin im Bereich Anwenderbetreuung (UHD/User-Help-Desk) (m/w/d) 
(EG 9 b TvöD)

Eine Besetzung der Vollzeitstelle mit sich ergänzenden Teilzeitkräften ist möglich.

Ihre Aufgaben

    • Betreuung der Anwender/innen (Beratung und Unterstützung)
    • Beseitigung von Hard- Softwareproblemen
    • Betrieb und Controlling des Help-Desk-Systems
    • 1st/2nd- Level Support für Standardhardware und –software sowie Fachanwendungen
      • Hard- und Softwarerollouts
      • Koordination und Umsetzung DV- Anbindung Außenstellen
      • Mitwirkung bei Planung und Beschaffung von Standardhardware und -software
      • Festlegung technischer Produktanforderungen, Test und Auswahl von Geräten auch unter Wirtschaftlichkeitsaspekten
      • Bereitstellung und Durchführung gesicherter Datentransfers mit externen Medien
      • Verwaltung und Bewirtschaftung von Verbrauchsmaterial
      • Abwicklung von Garantie- und Reparaturfällen
      • Rechnungsbearbeitung
      • Inventarbeauftragte/r
      • Fachgerechte Entsorgung von Altgeräten

      Ihr Profil

      • Abgeschlossene Fachausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration
      • Fundierte Kenntnisse im Bereich Client- Betriebssystem Windows
      • Wünschenswert Erfahrungen im Bereich VDI (Virtual-Desktop-Infrastructure) im Bereich Anwenderbetreuung
      • Grundkenntnisse in Englisch
      • Zuvorkommende und verbindliche Kommunikation mit unseren Kunden und Kundinnen
      • Führerschein Klasse B
      • Ausgeprägte Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
      • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

      Die Stadt Troisdorf bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung mit einem guten Arbeitsklima und entsprechend unseres Mottos „Troisdorf - Eine Familien-Angelegenheit“ zusätzlich zu den üblichen Angeboten des öffentlichen Dienstes, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Zugang zu Kinderbetreuungs-möglichkeiten, Offenheit für kulturelle Vielfalt und ein zertifiziertes Gesundheitsmanagement.

      Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

      Weitere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Hildebrandt, Leiterin des Hauptamtes, Tel. 02241 900109, HildebrandtS@troisdorf.de.

      Sind Sie interessiert?  

      Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 27.09.2020 über unser Online-Bewerberportal auf www.troisdorf.de/karriere ein. Hierfür nutzen Sie bitte den Button "E-Mail-Bewerbung" oder "Online-Bewerbung".   

      Weitere Informationen zur Stadt Troisdorf erhalten Sie unter www.troisdorf.de.

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung